Erster Schultag im Schuljahr 2022/23

Am Montag, 12.09.22 begrüßen wir im neuen Schuljahr die Kinder der Klassenstufe 2, 3 und 4

Der Unterricht beginnt für die Klassen 2, 3 und 4 nach den Sommerferien am Montag, 12.09.2022 um 8.55 Uhr und endet an diesem Tag um 12.30 Uhr.

Am Mittwoch, 14.09.22 begrüßen wir im Schuljahr 2022/23 die Schulanfänger der Klassenstufe 1

Die Einschulung beginnt um 09.00 Uhr in der Kirche Herz-Jesu. Im Anschluss dürfen die Kinder mit ihrer Lehrerin eine Schulstunde erleben und werden danach wieder zu ihren Eltern gebracht.

Um Ihnen die Wartezeit auf Ihr Schulkind zu verkürzen, laden die Eltern der Zweitklässler zu Kaffee und Kuchen im Freien (bzw. wetterabhängig in der Turnhalle) ein.

1, 2, 3 – die Kindergartenzeit ist (bald) vorbei

Die Waldschule freut sich auf alle neuen Schulanfänger!!! Von allen Kitas, Kindergärten und von Zuhause!

Am Freitag, 22.7.22 wurden die Kindergartenkinder des katholischen Kindergartens St.Bernhard beim traditionellen Rausschmiss aus dem Kindergarten geworfen. Mit ihren individuell gestalteten Erinnerungs-T-Shirts erwarten sie nun sehnsüchtig ihre Einschulung am Mi, 14.09.2022 an der Wald-Grundschule, Waldbronn-Etzenrot.

Nach einem leckeren von den liebevollen Eltern organisierten Buffet….
….ging der Weg für die (noch) Kindergartenkinder….
…..raus aus dem Kindergarten….
….und führt die Schulanfänger ab September eine Ecke weiter zur Schule.

Letzter Schultag – 27.07.2022

Starte

in die

Sommerferien!

Am Mittwoch, 27.07.2022 senden wir die Klassen 1-4 in die wohl verdienten Sommerferien. Gemeinsam verabschieden wir das Schuljahr um 9.00 Uhr in der Herz-Jesu-Kirche. Nach einer kühlen Überraschung endet der Unterricht um 11.35 Uhr.

Bundesjugendspiele

Am Freitag, 22.07.2022 finden die Bundesjugendspiele der Waldschule beim TSV Etzenrot statt. Wir danken vorab allen Helfern, insbesondere den ISP-Praktikantinnen der PH Karlsruhe für Ihre Unterstützung! Und freuen uns auf einen sportlichen Tag mit Power und Teamgeist.

Fairtrade Fußbälle

Am 28.06.2022 erhielten die Kinder der Klassen 3 und 4 im Rahmen der Zertifizierung unserer Kommune als Fairtrade-Gemeinde zwei Fußbälle von der Vorsitzenden der Fairtrade-Steuerungsgruppe Frau Kronbach. Überreicht wurden die beiden Fairtrade-Fußbälle von Bürgermeister Christian Stalf.

Neue Rektorin – Frau Freund

Passend zum gemeinsamen Schuljahresabschluss tritt Frau Nadine Freund ihr Amt als Rektorin der Waldschule, Etzenrot an. Die aus Weiherfeld stammende Karlsruherin lebt in Durlach und genießt es durch die Wälder von Etzenrot und Neurod mit ihrem Hund zu spazieren. Sie freut sich auf eine wertschätzende und kooperative Zusammenarbeit und begrüßt Kinder, Eltern, Lehrer*innen sowie alle am Schulleben Beteilligten herzlich!

Bangsi & Frau Freund
Für ein Leckerli macht Bangsi (fast) alles.

Erster Schultag – Montag 13.09.2021

Der Unterricht beginnt nach den Sommerferien für die Klassen 2,3 und 4 am Montag, 13.09.2021 um 8.55 Uhr und endet an diesem Tag um 12.30 Uhr.

Nikolaus-Aktion an der Waldschule

Auch in Corona-Zeiten ließ es sich der Nikolaus nicht nehmen, die Kinder der Waldschule zu besuchen. Am Montag nach dem 2. Advent begrüßten die Schülerinnen und Schüler den Nikolaus freudig auf dem Schulhof. Dieser hatte für jede Klasse einen großen Sack dabei, in dem sich ein spannendes Buch und so einige Leckereien befanden. Es war ein toller Besuch vom Bischof Nikolaus, der den Kindern auch viel über sich erzählte. Mit einem Nikolauslied verabschiedeten sich die Kinder dankbar von ihm. Vielen lieben Dank!

Das marotte-Figurentheater an der Waldschule

Diesmal kam das Theater zu uns an die Waldschule. Am Freitag, den 24.01. gastierte das marotte-Figurentheater mit dem Stück “Pettersson zeltet“ bei uns an der Schule. Mit viel Liebe zum Detail und jeder Menge Humor wurden die Schüler und Schülerinnen von der Geschichte gefesselt. Es war wirklich beeindruckend wie die gesamte Geschichte von nur einem Schauspieler so ausdrucksstark und unterhaltsam erzählt wurde. Auch das die vielen verschiedenen Handlungsorte des Stücks mit der mobilen Bühne so lebendig dargestellt werden konnten faszinierte die Zuschauer.

Ein großer Dank geht auch noch an den Förderverein für seine finanzielle Unterstützung.

Pausensnackverkauf für einen guten Zweck

Schon seit einigen Jahren unterstützt die Waldschule Etzenrot finanziell ein Kind (Alan, 6 Jahre) aus Indien. In diesem Schuljahr findet dafür an vier Vormittagen ein Pausensnackverkauf in der Schule statt. Der Erlös kommt dann unserem Patenkind Alan zugute. Den Beginn machte letzte Woche unsere 2. Klasse, die viele köstliche Kuchen und andere Leckereien ihren Mitschülern anbot.