Home » 2019 » Mai

Monthly Archives: Mai 2019

Schullandheim auf dem Dobel

Unsere 4. Klasse war mit ihrem Klassenlehrer Herr Keller und der Lehrerin Frau Steigert für drei Tage im Schullandheim. Das Ziel war wie in den vergangenen Jahren der Dobel. Nachdem die Schülerinnen und Schüler ihre gemütlichen Zimmer bezogen haben stand so einiges auf dem Programm: eine Nachtwanderung mit Fackeln, ein sehr informativer und spannender Lerngang mit zwei Jägern durch den Wald und am letzten Abend ein gemeinsamer und unterhaltsamer Spieleabend. Beim Klettern an der hauseigenen Kletterwand zeigten die Schülerinnen und Schüler unter Anleitung dann noch ihren Mut und ihre Geschicklichkeit. In ihrer Freizeit vergnügten sie sich beim Tischkickern, Billard und Tischtennis spielen oder nutzten das gute Wetter, um auf den Spielplatz vorm Haus zu gehen. Neben dem guten Essen der Unterkunft wurde natürlich auch der Süßigkeitenautomat vor Ort von den Kindern stark in Anspruch genommen. Zufrieden und mit vielen tollen Erinnerungen kamen Schüler und Lehrer am Freitagmittag wieder an der Waldschule an.

Welttag des Buches

Am 23. April war wieder Welttag des Buches. Im Rahmen einer deutschlandweiten Kampagne gab es eine Buch-Gutschein-Aktion zur Leseförderung. Mit dem Welttagsbuch soll Kindern der 4. und 5. Klassen die Freude am Lesen vermittelt werden. Unsere Viertklässler waren dazu zu Besuch bei unserer Buchhandlung LiteraDur am Rathausmarkt eingeladen. Herr Puchelt erzählte den Kindern viel Interessantes und Informatives rund um die Herstellung von Büchern, sowie die Arbeit in einer Buchhandlung. Am Ende erhielt jede Schülerin und jeder Schüler die spannende Lektüre „Der geheime Kontinent“, die sie mit auf eine abenteuerliche Reise nimmt. Vielen Dank an Herrn Puchelt und die Buchhandlung LiteraDur für ihr tolles Engagement.